Zum Inhalt springen

Unsere Betreuung (schulpflichtiger Kinder und Jugendlicher) wird ausnahmslos von der Kinder- und Jugendhilfe der Bezirkshauptmannschaft in Auftrag gegeben und auch finanziert. Es ist sinnvoll, wenn diese bereits im Vorfeld involviert ist.

1. Kontaktaufnahme mit der Paedakoop (Wohngruppen und LOB)

Sie rufen an oder schicken ein E-Mail: Gerhard Heinritz, +43/(0)5524/8315-0, MAIL

2. Informationsgespräch über Betreuung und Beschulung

In einem Gespräch informieren wir Eltern und Kinder, Jugendliche ausführlich über die Paedakoop. Die Familien haben die Möglichkeit, unsere Betreuungsangebote vor Ort kennen zu lernen.

3. Hilfeplangespräch

Sind alle Beteiligten damit einverstanden, dass ein Junge oder ein Mädchen von uns betreut werden soll, werden im Hilfeplangespräch die Details geklärt.

4. Der Tag der Aufnahme ist da!

Mit der Aufnahme beginnt die Betreuung für die Kinder und Jugendlichen und deren Familien. Unser Angebot ist mittelfristig ausgelegt und die durchschnittliche Betreuungsdauer beträgt 18 Monate.